Dienstag, 18 Februar 2020 16:35

TV-Aufzeichnung der „Närrischen Weinprobe“ 2020

Written by
Rate this item
(1 Vote)

Die Tänzerinnen der Tanz-Sport-Garde zauberten bei der Aufzeichnung der „Närrischen Weinprobe“ des BR im Staatlichen Hofkeller zu Würzburg historisches Ambiente auf die Bühne.

Vor 300 Jahren legte der Würzburger Hofarchitekt Balthasar Neumann den Grundstein der Würzburger Residenz. Heute ist sie Weltkulturerbe und eines der schönsten Barockschlösser Europas. Davon ließ sich unsere Trainerin Sylvia Schraut für die Choreografie und die Kostümauswahl des diesjährigen Tanzes inspirieren. Der Moderator Martin Rassau kündigte unsere Tänzerinnen an und scherzte, dass angesichts der Flughafenbaustelle in Berlin die 24 Jahre Bauzeit der Residenz recht überschaubar gewesen wären. Zunächst zu höfischer Musik und dann zu Party-Klassikern rund ums Thema Schloss präsentierte unser Hofkellerballett, als Balthasar Neumann (Julia Hößle) mit den Hofdamen (Celine Creve, Tamara Kronthaler, Katharina Mark, Jasmin Prötzel, Franzi Ruppert, Ramona Schliermann und Alex Schulze) in Barock-Kostümen eine mitreißende Show. Das Publikum war begeistert und applaudierte lautstark. Weitere Akteure der Tanz-Sport-Garde boten in Till-Kostümen eine farbenfrohe Untermalung für den BR Fastnachtsauftakt im närrischsten Weinkeller von ganz Franken. Vielen Dank an Sylvia Schraut, sowie an unsere Tänzerinnen und ehrenamtlichen Helfer hinter den Kulissen, die so einen Auftritt erst möglich machen.

Read 80 times

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.